!!! Zum Bestellen bitte im Shop vorher anmelden. Vielen Dank. !!!

Inline HTML

Die loadmedical-News

Für Mediziner und alle, die es werden wollen: Keine spannenden Themen und neuen Lehrvideos mehr verpassen!

Jetzt anmelden und einen 25 % - Rabatt-Code kassieren...

Vertrieb von medizinischen Lehrfilmen als DVD oder Download zu nahezu allen Fachbereichen. Weltweit versandkostenfrei.

Zur Startseite

Medizinische Lehrfilme

(Artikel-Nr.: DL-000230)

Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung - Download

99,95 €
Inkl. 19% MwSt.

Produktbeschreibung:

Thomas Schnura

Körperliche Untersuchung (auch klinische Untersuchung) ist ein in der Medizin häufig verwandter Begriff für die Untersuchung eines Patienten mit den eigenen Sinnen und einfachen Hilfsmitteln. Die orientierende oder grobe Untersuchung des gesamten Körpers beziehungsweise dessen Organsysteme wird auch als Ganzkörperuntersuchung bezeichnet.

Die körperliche Untersuchung wird als unverzichtbare Grundlage der Diagnostik angesehen.
In diesem Film werden folgende Untersuchungsmethoden vorgestellt:

  • Verschiedene Arten von Anamnesen zur Erhebung der Krankengeschichte
  • Körperliche Untersuchung des Patienten unter Einsatz einfacher Hilfsmittel

Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung

Weitere Bilder:

  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Crash-Kurs Medizin: Anamnese und körperliche Untersuchung

Details

 

Anamnese und körperliche Untersuchung:

 

  • Einführung

  • Diagnostik-Regeln

  • Das Anamnesegespräch mit einer Patientin

 

  • Wie führen Sie eine gute Anamnese durch?

  • Welche Arten von Anamnese kennen Sie?

  • Die Familienanamnese

  • Die biografische Anamnese

 

  • Die aktuelle Beschwerdeanamnese

 

  • Die vegetative Anamnese:

  • Kopfschmerzen

  • Atemwege (Dyspnoe, Husten )

  • Herz: Potenzprobleme, Ödeme, Herzinsuffizienz,

  • Schlafprobleme, Nykturie, Schlafapnoe, Appetit, Wasserlassen, Körpergewicht

  • Stuhlgang, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Durst, Periode, Menopause,

 

  • Die Sozialanamanese:

  • Arbeit, Wohnen, Familie

  • Auswertung einer Harnuntersuchung:

  • Spez. Gewicht, Leukozyten, Nitrit, ph, Eiweiß, Glukose, Ketonkörper, Urobilinogen, Bilirubin, Blut, Vitamin C

 

  • Wie führen Sie eine Blutdruckmessung durch?

  • Die Grundumsatztabelle

 

  • Der klinische Befund:

  • Größe, Körpergewicht, Body Mass Index

  • Allgemeinzustand ( „Disco-Regel“ )

  • Abtasten der Lympknoten

  • Sinneswahrnehmungen

  • Hautbeschaffenheit, Hautfarbe, Pigmente, Veränderungen, Geruch (Fötor)

  • Atemluft

  • Pflegezustand

 

  • Die klinische Befunderhebung:

Kopf und Hals:

Beweglichkeit

Nervenaustrittspunkte (NAP) Gesicht

Augen

Gehör

Nase – Atmung

Mund, Zahnfleisch, Zähne

Zunge, Tonsillen

Halsumfang

Halsschlagader

 

  • Die klinische Befunderhebung:

  • Der Thorax:

Brust

Thoraxwand

Thoraxform

Atemgeräusche

Perkussion, Palpation

Stimmphremitus

Herztöne, Herzgeräusche

 

 

  • Der klinische Befund:

Der Bauchraum:

Palpation der einzelnen Bauchorgane, Tests auf Appendizitis, Untersuchung der Nieren, Rektalbereich

Lage der Organe

Untersuchung der Bauchdecke (Haut, Behaarung, Form, Hernien )

 

  • Der klinische Befund:

Bewegungsapparat:

Wirbelsäule ( Test auf die freie Beweglichkeit )

Extremitäten ( Umfänge und Beinlänge messen )

  • Gefäßstatus:

Palpation der verschiedenen Pulse

Varizen

 

  • Der klinische Befund:

  • Neurologischer Status:

  • Testung sämtlicher Gehirnnerven

  • Testung der Reflexe

  • Sensibilität des Nervensystems

  • Test des Ischias ( Lasegue-Zeichen )

 

  • Welche Ursachen für Synkopen kennen Sie ?

  • Wodurch kann ein Tremor verursacht werden ?

  • Der psychische Status

  • Test zur Beurteilung des psychischen Status ( MMSE = Mini Mental State Examination )

 

  • Anamnese zur psychischen Befundung

  • Frage nach Art und Bedeutung der Symptomatik

  • Seit wann? Wie oft? Wie lange?

  • Wo bzw. unter welchen Umständen treten die Symptome auf?

  • Wodurch verursacht? Wodurch schlimmer? Wodurch besser?

  • Wie stark? Wann am stärksten? Wann gar nicht?

  • Welche Therapien wurden bisher versucht?

  • Welche Diagnose wurde beim letzten Therapeuten gestellt?

  • Warum wurde der Therapeut gewechselt?

  • Warum sind die Symptome wiedergekehrt? Gibt es Veränderungen

  • Gibt es Begleitsymptome?

  • Welche persönlichen oder biografischen Konsequenzen ergeben sich?

  • Welche Vor- oder Nachteile ergeben sich durch die Krankheit?

 

Dauer: 255 Min.

Zusatzinformation

Lieferzeit sofortiger download