Welches sind die besonderen Symptome einer Hämophilie bei einem 5-jährigen Mädchen?

haemophilie Überlegen Sie, kann es dieses Krankheitsbild geben? Wenn ich schon so frage, die Antwort lautet, Nein!

Die Hämophilie ist ein Krankheitsbild, dass nur bei Knaben auftritt, da es sich um eine Erbkrankheit handelt die auf dem so genannten X-Heterosom auftritt.

Was hat es mit diesem X-Heterosom auf sich?

Der Mensch besitzt in jeder seiner Zellen 46 Chromosomen, davon sind 44 sogenannte Autosomen, zuständig für die Organisation des gesamten Körpers, also dass wir fünf Finger haben, zwei Augen an den Stellen wo sie hingehören, zwei Nieren und nicht 17 usw. usw.

Und zusätzlich noch zwei Heterosomen und das sind die so genannten Geschlechtschromosomen. Die Heterosomen sind im Falle von Mädchen XX-Heterosomen und im Falle von Knaben XY-Heterosomen.  

Das bedeutet folgendes:

Nehmen wir den Fall einer Hämophilie. Schauen wir uns den Heterosomensatz einmal der Mutter an. Weil sie eine Frau ist, hat sie die XX-Heterosomen und im Falle des Vaters die XY-Heterosomen.

Nehmen wir des weiteren an, in beiden Fällen haben die Eltern den Defekt auf dem rechten unteren Ast des X-Heterosoms der zur Hämophilie führt, d.h. wir haben das Hämophilie-Gen sowohl bei der Mutter als auch beim Vater.

jetzt kaufen...

hämophilie - genetik - xx-heterosom - xy-heterosom - gendefekt - arme - conduktorin - bluter - krankheit