Weitere Ursachen für ein akutes Abdomen

 

Urheber: <a href='http://de.123rf.com/profile_stockdevil'>stockdevil / 123RF Lizenzfreie Bilder</a>

Des weiteren kann in einer vorgenommenen Untersuchung festgestellt werden, dass der Patient einen Ileus, also einen Darmverschluss aufweist. Möglichkeiten für einen Darmverschluss wären dass der Darm mechanisch verschlossen ist, oder er in sich verdreht ist, dass irgendwelche Fremdkörper wie zum Beispiel Steine oder auch Tumoren den Darm verschließen. Das wären in etwa die am häufigsten in der Praxis vorkommenden Ursachen für einen Ileus. Ist es zum Beispiel während einer durchgeführten Palpation, die der Patient allerdings erfahrungsgemäß kaum zulassen wird, zu erkennen, ob hier ein Widerstand tastbar ist, oder ist, als eine weitere Möglichkeit, ein paralytischer Ileus gegeben.

Des weiteren kann es auch vorkommen, dass Urheber: <a href='http://de.123rf.com/profile_staras'>staras / 123RF Lizenzfreie Bilder</a>eine Perforation von Hohlorganen vorliegt. Perforation bedeutet hier, es ist in einer durchgeführten Anamnese des Patienten festgestellt worden, dass schon einmal eine Ulcuserkrankung vorgelegen hat. Meistens wissen die Patienten sehr genau ob bei ihnen irgend wann einmal ein Ulcus aufgetreten ist, so zum Beispiel ein Ulcus ventriculi, ein Ulcus duodeni, einen Morbus Crohn oder eine Colitis ulcerosa.

So etwas vergessen die Menschen in der Regel nicht und es kann dann sein, dass dieses Ulcus perforiert, also durchbricht in das Peritoneum hinein und dann können wir hier eben die typischen Symptome eines akuten Abdomens feststellen.

jetzt kaufen...

zum sparangebot...

zur nächsten seite