Heilpraktikerausbildung Die Infektionskrankheiten in der Heilpraktikerprüfung - einfach und verständlich erklärt

 

thomas schnuraProlog:

 

Habe nun ach Philosophie, Juristerei und Medizin und leider auch Theologie durchaus studiert, mit heißem Bemühen. Da steh’ ich nun, ich armer Thor und bin so klug als wie zuvor. Zwar bin ich klüger als all’ die Laffen, Doktoren, Magisterschreiber und Pfaffen, auch plagen mich keine Skrupel noch Zweifel, fürchte mich weder vor Hölle noch Teufel. Dafür ist mir auch alle Freude entrissen, bilde mir nicht ein ich würde was wissen. Bilde mir nicht ein ich könnte was lehren, die Menschen zu bessern und zu bekehren. Auch hab’ ich weder Gut, noch Geld, noch Ehr’ und Herrlichkeit der Welt -  es möcht’ kein Hund so länger leben! Drum hab’ ich mich der Magie ergeben. Das ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält!

Kennen Sie das Gefühl, geht es Ihnen auch so, dass Sie die Infektionskrankheiten lernen und lernen und lernen und am Ende wissen Sie nicht was Sie eben gelesen haben?

Nach diesem Video werden Sie die Infektionskrankheiten lieben!

Frage:

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Prüfung bestanden und im Kreis ihrer Freunde und Familie feiern Sie dieses Ereignis gebührend. 1 bis 2 h nach Ende der Mahlzeit klagt Ihre Oma plötzlich darüber, dass sie alles doppelt sieht. Welche Infektionskrankheit weist als signifikantes Symptom die Doppelbilder auf? Bitte überlegen Sie jetzt!

botulismus - anaerob - amtsarzt - vergiftung

 

Sie sehen Ausschnitte aus unseren Videos zur Ausbildung zum Heilpraktiker und Prüfungsvorbereitung

preisgünstig zum Video

 

zum SUPER-Sparpaket

 

weitere Ausschnitte zur Ausbildung und Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker

 

Stehen Sie kurz vor der Prüfung? Hier klicken!

 

Lernen Sie im homeoffice

✔︎ Anatomie, Physiologie und Pathologie - brilliant präsentiert
✔︎ Komplexe Themen? - Kein Problem für Thomas Schnura
✔︎ Nie war Lernen leichter