Neurodermitis

Schwedler / Vollmer
Es wird hier eine Behandlungsmethode demonstriert,  
die die multifaktorielle Problematik des atopischen
Formenkreises, zu dem die Neurodermitis gehört,
berücksichtigt und auch danach therapiert. Sie basiert
auf dem Erkennen der Ursachen durch diagnostische
naturheilkundliche Verfahren und auf eine über
30-jähriger Empirie bei dieser Erkrankung.
Die Kunst, die Neurodermitis zu behandeln liegt u.a.
darin, daß der Therapeut keine Routine einfließen läßt,
sondern die individuelle Problematik berücksichtigt,
wobei die Schwerpunkte häufig trotz ähnlicher
Symptomatik unterschiedlich gelagert sind.
Das Wesentliche ist die optimale Ergänzung der 
einzelnen diagnostischen und therapeutischen
Durchführungen, ohne dass sich diese Maßnahmen
gegenseitig behindern oder sogar ausschalten. Denn
die Erkrankung ist therapeutisch nur in den Griff zu
bekommen, wenn die vielfältigen Problematiken
gleichzeitig und nicht nachfolgend angegangen
werden.
Daher ist es nicht verwunderlich, daß man
verschiedene Diagnose- und Therapieformen
nebeneinander findet, die im ersten Augenblick
scheinbar nichts miteinander zu tun haben,
sich aber dennoch sinnvoll ergänzen.
Bioelectronic Vincent, Elektroakupunktur Voll- und 
Augen-Iris-diagnose bilden die Schwerpunkte im
diagnostischen Bereich.
 
Diät, Magnetfeldbestrahlung, Homöopathie und
Psychotherapie sind die Eckpfeiler im therapeutischen
Bereich.
Ziel des Films ist es, demnmit dem schweren 
Krankheitsbild Neurodermitis befaßten Therapeuten
einen Leitfaden in die Hand zu geben, um die
Erkrankung besser verstehen und damit auch
therapieren zu lernen.
Das Video wird auch vom Verband der 
Neurodermitiker Deutschland e.V. empfohlen.  
Erhältlich als DVD oder download 
mit integrierter Menüsteuerung.

Laufzeit ca. 84 Minuten.
Auf Lager
SKU
Neurodermitis
So niedrig wie 99,95 €

Schwedler / Vollmer

Es wird hier eine Behandlungsmethode demonstriert,  die die multifaktorielle Problematik des atopischen Formenkreises, zu dem die Neurodermitis gehört, berücksichtigt und auch danach therapiert. Sie basiert auf dem Erkennen der Ursachen durch diagnostische naturheilkundliche Verfahren und auf eine über 30-jähriger Empirie bei dieser Erkrankung. Die Kunst, die Neurodermitis zu behandeln liegt u.a. darin, daß der Therapeut keine Routine einfließen läßt, sondern die individuelle Problematik berücksichtigt, wobei die Schwerpunkte häufig trotz ähnlicher Symptomatik unterschiedlich gelagert sind.

Das Wesentliche ist die optimale Ergänzung der einzelnen diagnostischen und therapeutischen Durchführungen, ohne daß sich diese Maßnahmen gegenseitig behindern oder sogar ausschalten. Denn die Erkrankung ist therapeutisch nur in den Griff zu bekommen, wenn die vielfältigen Problematiken gleichzeitig und nicht nachfolgend angegangen werden. Daher ist es nicht verwunderlich, daß man verschiedene Diagnose- und Therapieformen nebeneinander findet, die im ersten Augenblick scheinbar nichts miteinander zu tun haben, sich aber dennoch sinnvoll ergänzen.

Bioelectronic Vincent, Elektroakupunktur Voll- und Augendiagnose bilden die Schwerpunkte im diagnostischen Bereich. Diät, Magnetfeldbestrahlung, Homöopathie und Psychotherapie sind die Eckpfeiler im therapeutischen Bereich.

Ziel des Films ist es, dem mit dem schweren Krankheitsbild Neurodermitis umgehenden Therapeuten einen Leitfaden in die Hand zu geben, um die Erkrankung besser verstehen und auch therapieren zu lernen.

Die DVD wird auch vom Verband der Neurodermitiker Deutschland e.V. empfohlen.  

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Neurodermitis
Ihre Bewertung