Ein gesundes biologisches Haus entsteht

Prof. Schneider u.a.

Immer mehr Menschen wollen ihr Haus
wieder "gesund" bauen und rücksichtsvoll
mit der Natur umgehen. Gleichzeitig ist es
aufgrund einer geradezu dramatischen
Steigerung der Energiekosten unabdingbar
das Haus optimal zu dämmen um
Energiekosten zu sparen.
Zur Realisierung sind praktische Erfahrungen 
sehr wichtig. In enger Zusammenarbeit mit
dem Institut für Baubiologie & Ökologie
Neubeuern
unter Leitung von Prof. Schneider
entstand deshalb dieser Dokumentarfilm
über den Bau eines Niedrigenergiehauses in
Holzrahmenbauweise.
Der Wunsch des Bauherren war es, 
möglichst konsequent gesund, ökologisch
und zugleich preisgünstig zu bauen.
Neben der weitgehenden Verwendung von
Naturbaustoffen wie Holz, Schafwolle,
Holzfaserweichplatten, Lehmsteinen und
Gipsfaserplatten wurden passive wie
aktive Energiesparmaßnahmen unter
bestmöglicher Nutzung der
Sonnenenergie berücksichtigt.
 
Auch die Vermeidung von Elektrosmog
oder der Einbau einer
Regenwassersammelanlage spielte eine
gewichtige Rolle. Außerdem wurden vor
Baubeginn wichtige Messungen bezüglich
Erdstrahlungen, Elektrosmog etc.
vorgenommen.

Erhältlich als DVD oder download mit
integrierter Menüsteuerung.
Laufzeit ca. 42 Minuten.

Auf Lager
SKU
Ein gesundes biologisches Haus entsteht
So niedrig wie 19,95 €

Die Zukunft wird zeigen, daß sich das Bauen nach baubiologischen und ökologischen Kriterien durchsetzen wird.


Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Ein gesundes biologisches Haus entsteht
Ihre Bewertung