Palpation reflektorischer Krankheitszeichen

Uni. Doz. Prim. Dr. med. O. Bergsmann
Die Palpation reflektorischer Krankheitszeichen wird 
heute - wenn überhaupt - nur kursorisch im Unterricht
erwähnt. Für den Praktiker ist sie aber einerseits eine
gute Sreening-Methode, die es ihm erlaubt,
apparative Untersuchungen und die Labordiagnostik
gezielt und kostensparend einzusetzen. Andererseits
ist sie für den Neuraltherapeuten, den Akupunkteur
und den Manualtherapeuten eine unerläßliche Hilfe
sowohl zum Auffinden des Therapieansatzpunktes
wie auch zur Kontrolle des Behandlungsergebnisses.

Dr.Bergsmann demonstriert verschiedene Techniken
dieser Untersuchung und die Systematik der
Reflexzonen sowohl innerer Organe wie auch von
Gelenken.
Die physiologischen Grundlagen werden knapp erörtert.
Besonderer Wert wird dabei auf die Diagnostik der
"pseudoradikulären" Spannungssysmptome der
Muskulatur gelegt, da diese eine der häufigsten
Ursachen von Schmerzzuständen darstellen.
Das Video beinhaltt ein anschauliches Lehrmaterial, 
das die diagnostischen Möglichkeiten des Praktikers
wesentlich erweitert und den Einstieg in alle Formen
der Reflex- und Regulationstherapie erleichtert.
Inhalt:
- Die palpatorischen Qualitäten
- Fehlerquellen der Methode
- Reflexzonen innerer Organe
- Palpation der oberen Extremitäten
- Palpation der großen Gelenke
- Palpation Reflexzonen Nieren
- Palpation Herd/Störfeld Kopf
- Palpation des Kopfes
- Palpation von Narben
- Die viscero-cutane Reflexbahn
Erhältlichals DVD oder download 
mit integrierter Menüsteuerung.


Laufzeit: 137 min.
Auf Lager
SKU
Palpation reflektorischer Krankheitszeichen
So niedrig wie 99,95 €

Uni. Doz. Prim. Dr. med. O. Bergsmann

Die Palpation reflektorischer Krankheitszeichen wird heute - wenn überhaupt - nur kursorisch im Unterricht erwähnt. Für den Praktiker ist sie aber einerseits eine gute Sreening-Methode, die es ihm erlaubt, apparative Untersuchungen und die Labordiagnostik gezielt und kostensparend einzusetzen. Andererseits ist sie für den Neuraltherapeuten, den Akupunkteur und den Manualtherapeuten eine unerläßliche Hilfe sowohl zum Auffinden des Therapieansatzpunktes wie auch zur Kontrolle des Behandlungsergebnisses.

Dozent Dr.Bergsmann demonstriert verschiedene Techniken dieser Untersuchung und die Systematik der Reflexzonen sowohl innerer Organe wie auch von Gelenken. Die physiologischen Grundlagen werden knapp erörtert. Besonderer Wert wird dabei auf die Diagnostik der "pseudoradikulären" Spannungs-sysmptome der Muskulatur gelegt, da diese eine der häufigsten Ursachen von Schmerzzuständen sind.

Die DVD beinhaltet ein anschauliches Lehrmaterial, das die diagnostischen Möglichkeiten des Praktikers wesentlich erweitert und den Einstieg in alle Formen der Reflex- und Regulationstherapie erleichtert.

1 DVD mit integrierter Menüsteuerung.

Laufzeit: 137 min.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Palpation reflektorischer Krankheitszeichen
Ihre Bewertung