Traumatherapie und Kinesiologie

Melanie und Werner Weishaupt
Die Traumatherapie hat sich den letzten 
Jahren entscheidend verändert. Ging
man früher davon aus, der Patient
müsse alles noch einmal erleben, damit
er das Trauma verarbeiten könne, weiß
man heute, dass ein solches Vorgehen
oft zu einer Retraumatisierung und
Chronifizierung der Symptome führt.
Demgegenüber zeigt die in diesem Video 
praktisch vorgestellte „Traumatherapie
mit Kinesiologie“ einen schonenden Weg
zur Auflösung von Traumafolgestörungen.

Der Muskeltest als Kommunikationsbrücke
zum Unbewussten und Körper und
spezifische Prozessfragen geben dem
Therapieverlauf einen sichern Rahmen.

Erhältlich als DVD, download oder
streaming
mit integrierter Menüsteuerung.

Laufzeit: 170 Minuten.

mehr infos sehen Sie hier ...
 

 

 

Auf Lager
SKU
Traumatherapie und Kinesiologie
So niedrig wie 79,95 €

Sie sehen Ausschnitte aus unseren Videos zur Ausbildung Psychotherapie nach dem HP-Gesetz und Prüfungsvorbereitung

preisgünstig zum Video

zum SUPER-Sparpaket

weitere Ausschnitte zur Heilpraktikerausbildung

Lernen Sie im homeoffice

✔︎ Psychotherapeutische Verfahren – Grundlagen und Anwendung
✔︎ Komplexe Themen? - Kein Problem
✔︎ Nie war Lernen leichter
 

Inhalt:

Was ist ein Trauma? Verschiedene Arten von traumatischen Erfahrungen

Welche Folgen hat ein Trauma? Verschiedene Störungen und Auswirkungen

Unterschiedliche Anlässe für Traumatherapie in der Praxis – Fallbeispiele

Die Anwendung der Kinesiologie in der diagnostischen Phase: schonendes Herantasten, Annähern und Aufdecken

Entmachten von Verboten und Verdrängungen, Triggern und Tabus – Statusklärung und Auflösung von Introjekten

Die Anwendung der Kinesiologie in der therapeutischen Phase: Stärkung und Ermutigung des Patienten, Integration abgespaltener Erfahrungen und Persönlichkeitsanteile

Praktisches Vorgehen aufgeteilt in Methoden für Klienten mit Traumaerinnerung und ohne Traumaerinnerung: Arbeit mit dem Gefühlsbarometer – Anwendung der EMDR-Technik – Schrittbalance – Muskelcoaching – Gehirnintegration u.a.m.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Traumatherapie und Kinesiologie
Ihre Bewertung