Wudang Qigong Teil 1

Geheime Übungen daoistischer Mönche
Yürgen Oster
Was ist Qigong?
Qi Gong ist eine sehr alte Methode der 
Gesunderhaltung und Heilung und hat
seine Wurzeln vermutlich in vorzeitlichen
Tänzen und Tierimitationen, mit deren Hilfe
Krankheiten und Unheil abgewendet werden
sollten.
Daraus entwickelte sich eine Kultur und
Wissenschaft der Körperbewegungen, die im
Laufe der Jahrtausende durch die
daoistische Philosophie, den Buddhismus
und die Traditionelle Chinesische Medizin
maßgeblich beeinflusst wurde.
Unter dem Begriff Qigong sind inzwischen 
eine Vielzahl von Übungen
zusammengefasst.
"Gong" steht dabei für das beharrliche
Arbeiten oder Üben. "Qi" hat im
Chinesi­schen vielerlei Bedeutungen, wir
wollen uns hier mit der Übersetzung
"Lebenskraft" begnügen.
Wir gehen davon aus, dass diese Energie 
über bestimmte Leitbahnen im Körper
verteilt wird.
Daneben wird angenommen, dass der
Körper über Qi-Zentren verfügt, in denen
die Energie entspringt oder sich
konzentriert. An diesen Punkten erfolgt
auch ein energetischer Austausch mit der
Umwelt und mit dem Kosmos.

Erhältlich als DVD oder download
mit integrierter Menüsteuerung.

Laufzeit 49 Minuten.
Auf Lager
SKU
Wudang Qigong Teil 1
So niedrig wie 34,95 €

Sie sehen Ausschnitte aus unseren Videos wie Qigong, Shiatsu, Taiji etc.

zum Video

weitere TCM-Videos

weitere Ausschnitte aus TCM-Videos

Lernen Sie im homeoffice

✔︎ Qigong - brilliant und lebendig präsentiert
✔︎ Nutzen Sie unsere TCM- Lehrfilme zum Erlernen der Methode
✔︎ Excellente TCM-Lehrer präsentieren ihr Fachgebiet
 

Ziele des Qigong sind es 

  • Gesundheit zu erlangen,
  • Gesundheit zu erhalten,
  • Gesundheit zu steigern.

Das Qigong der Wudang Berge

Wudangshan ist eine Bergregion im Herzen Chinas. Von dort breiteten sich die Inneren Künste des Qigong und Taijiquan erst in China und jetzt über die ganze Welt aus.

Die Übungsreihe "Wudangshan Shiba Fa - 18 Wege vom Berg Wudang" besteht aus 18, in sich abgeschlossenen Übungen. Durch fließende Übergänge zwischen den einzelnen Bewegungen entsteht ein durchgehender Ablauf.  In diesem Video zeigt Yürgen Oster den ersten, einfacheren Teil, die Übungen 1 - 10.

Beginnend mit symmetrischen Bewegungen in Armen und Beinen, werden die Übungen nach und nach um Gewichtsverlagerungen, leichte Drehungen und größere Stände erweitert.

Da die ersten Übungen verhältnismäßig leicht zu erlernen und auszuführen sind, ist auch schon nach kurzer Zeit die erste Wirkung des Qigong spürbar. Der Körper wird entspannt, die Gelenke gelöst, der Geist ist ruhig und konzentriert. Die Praktizierenden kommen rasch in eine ruhige und gelassene Stimmung, es entsteht ein gleichmäßiger, sich im ganzen Körper ausbreitender Qi-Fluss. Indem es sich mit dem Qi der Umgebung verrbindet, wird das Qi des Körpers erfrischt und bereichert.

Yürgen Oster ist ein Meister des Wudang Qigong. Neben den 18 Wegen unterrichtet er auch weitere Methoden dieser Tradition. Er erklärt die Bewegungen klar und prägnant, auf das Wesentliche reduziert, sodass Sie die Übungen nach und nach erlernen können. Sie brauchen dazu keine besondere Ausrüstung und auch keine besonderen Fähigkeiten. Sie brauchen nur "Gong", beharrliches Üben.

1 DVD mit integrierter Menüsteuerung.

Laufzeit: 49 Min.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Wudang Qigong Teil 1
Ihre Bewertung