Die Ernährungslehre der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Dr.med.Fahrnow / Jürgen Fahrnow
Mit Hilfe eines gut ausbalancierten 
Ernährungsplanes lassen sich
gesundheitspräventive und
therapieunterstützende Maßnahmen
kreativ und spielerisch umsetzen.
Dabei bietet diese Ernährungslehre
entscheidende Vorteile :
sie schult die Körperwahrnehmung und 
trainiert damit ein Berater unabhängiges
sinnvolles Eßverhalten
sie eröffnet Spielräume für Kreativität
und Selbstentfaltung, verzichtet auf
Verbote und schafft so den Boden für
eine gute Zusammenarbeit zwischen
Berater und Beratenem
sie ergänzt alle übrigen Behandlungspläne
der TCM und verbessert deren Ergebnisse.
Behandler der TCM werden dieses einfach 
zu erlernende, zusätzliche Beratungsinventar
schätzen. Kenntnisse der Syndromdiagnostik
kann der erfahrene TCM-Therapeut nach
dieser Einführung problemlos auf den Umgang
mit Nahrungsmitteln übersetzen, so daß eine
effektive Ernährungsberatung im Krankheitsfall
möglich wird.
Fachleute und Laien ohne Kenntnis der TCM 
können das Gelernte für die
Gesundheitsprävention nutzen: ein gut
ausbalanciertes Energiesystem im Sinne der
TCM stärkt die Lebenskraft und beugt
Krankheiten vor.


Erhältlich als DVD oder download mit
integrierter Menüsteuerung.
Laufzeit: 60 Minuten.

Mehr Infos sehen Sie hier ...
Auf Lager
SKU
Ernährungslehre der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
So niedrig wie 39,95 €

Mit fünf Elementen in lukullische Sphären

Dr.med.Fahrnow / Jürgen Fahrnow

Im ersten Teil führt der Film in die Methodik der TCM Ernährungslehre ein. Das kybernetische Modell der 5 Elemente und die Lehre von Yin und Yang werden vorgestellt und auf die Einteilung und Klassifizierung von Lebensmitteln übertragen.

Der zweite Teil stellt Zubereitungstechniken der Spitzenköche vor, mit denen der Speiseplan individuell und konstitutionell angepaßt werden kann.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Die Ernährungslehre der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
Ihre Bewertung